werkverzeichnis

 

SCHNEEGLÖCKCHEN UND NASEWEISS Ballett für Kinder (2016)


NEMO UND NAUTILUS Symphonische Suite für Orchester (2015/2016)

A FAIRY DRUM WALK für Percussion-Setup solo (2015)

FANTAISIE POUR LA CLOCHE 2 für Piano solo (2015)

FANTAISIE POUR LA CLOCHE 1 für Streichquartett (2015)

VOKALISE Fassung für Gesang und Streichquartett (2015)

VOKALISE Fassung für Gesang, Horn und Klavier (2015)

VOKALISE für Gesang und Orchester (2015)


SAMMY‘S TUNE crossover Solo für Drumset (2013)

FUGHETTO FÜR DREI STRUKTUREN für je drei Perkussionsgruppen (2013)

KAMMERSINFONIE No. 1 für Orchester (2013)


NOLI ME TANGERE! für Violine solo (2012)


ILUZJA für Gesang und Orchester (2010)

TO JA I MOJ SWIAT für Gesang und Orchester (2010)


SALOME FRAGMENTE für Gesang und Orchester (2005-2009)


MEDITATION für Vibrafon und Blechbläser-Ensemble (2008)


SERENADE Vokalise für Koloratursopran und Orchester (2007)


NÄCHTLICHER WALD – Kontinuum II für Koloratursopran, Percussion und Zuspiel-CD (2006)

RITUAL OFF ROOTS – Kontinuum I für Altblockflöte solo (2006)

CAPRICCIO für Koloratursopran und Xylofon (2006)

PETITE FANTAISIE ORIENTALE für für Marimba solo/Xylofon solo (2006)


DER BALL ZWISCHEN FAKT UND FIKTION Standardsituationen für Sopran und Akkordeon (2005)

KLANG – BETON – KLANG für einen Spieler und CD-Player (2005)

MOVIE MOMENTS für Percussion-Quartett und Orchester (2005)

TALKSHOW für vier Saxofone (2005)

PERCUSSION CANTICLES 7 für fünf Schlagzeuger (2005)


SINFONIETTA DIVERTIMENTALE II für Streichorchester (2004)

… ES MUSS BEWEGUNG REIN! für Kammerensemble (2004)

LUDWIG, 14 Suite für E-Violine und E-Gitarre (2004)

SINFONIETTA DIVERTIMENTALE für Zupforchester (2004)


PIECES FOR PIECES OF WOOD für Percussion solo (2003)

AUFGEREGTE ERZÄHLUNG (Sprachver[w]irrungen I) für Quartett (2003)

DÜSTERES TRIPTYCHON an Hieronymus B. Studien für Synthesizer solo (2003)

A 70s CRIME SERIES for Percussion Octet (2003)

NÄCHTLICHE BEGEGNUNGEN für Kammerensemble (2003)


(T)RAUMZEITEN – ZEIT(T)RÄUME

für verstärkte Akustik-Gitarre, Percussion und Live-Elektronik (2002)

NACHTKLANG für gemischten Chor, Flöte, Schlagzeug und Posaunenchor (2002)

SOGGETTI ITALIANI für Koloratursopran, Horn und Orchester (2002)

RAUMMUSIK Nº7 „Pertenstein-Strukturen“ für Percussion-Sextett (2002)

ARCHETYP IV [KOMMUNIKATION. BRÜLLEN – FLÜSTERN, MURMELN.]

für Percussion-Sextett (2002)

RAUMMUSIK Nº6 für Violoncello solo (2002)

RAUMMUSIK Nº5 für E-Piano solo (2002)

RAUMMUSIK Nº4 für Violoncello solo (2002)

RAUMMUSIK Nº3 für Bassklarinette/Klarinette solo (2002)

RAUMMUSIK Nº2 für Oboe solo (2002)

RAUMMUSIK Nº1 für Violine solo (2002)


ARCHETYP III [SITZEN/WANKEN.] für Percussion solo (2001)

ARCHETYP II [STEHEN. ÜBERLEGEN.] für Percussion solo (2001)

ARCHETYP I [GEHEN – LAUFEN.] für Große Trommel solo (2001)

REFLEXIONEN ÜBER EINE BEGEGNUNG VON MR. HYDE MIT DORIAN GRAYS BILDNIS

für Klavierquartett (2001)

SONATINETTA [Violinica] für Violine solo (2001)

FÜNF KANONS für Flöte und zwei Gitarren (2001)

AND IT KEEPS EXPANDING … Spuren von Zeit im Raum

für Flöte, zwei Gitarren und Violoncello (2001)


EIN GRUSS … für zwei Klaviere (2000)

TO LIFE Arie für Sopran und Piano/Orchester (2000)

SCHÖSCHERSCH oder: mit der Metro zu Les Halles und zurück – schleichend – zu Fuß

für Koloratursopran, Fagott und Djembé (2000)

… UND DIE NACHT DES TODES VERHÜLLTE ALLES ›Kreuzweg‹ in elektro-akustischem Raumszenario für Kammerensemble, Sprecher, Zuspielband und Live-Elektronik (1999/2000)

KONZERT FÜR SCHLAGZEUG und Orchester (2000)


ARIE DER LYSISTRATE für Gesang und Band (1999)

ZEITFARBEN – FARBZEITEN für Quartett (1999)

SECHS AQUARELLE für ein junges Sextett (1999)

A SONG OVER THE UNCONFIDENCE TOWARDS MYSELF für Band (1999)

SIEBEN LIEDER nach Texten Herrn v. Goethes - überwiegend in Weimar residierend verfasst

für hohe Stimme und Klavier (1999) op. 60

SEHT, DA IST EUER GOTT ›Kammeroratorium‹ für hohe Stimme und fün Instrumentalisten (1999)

… ERGRÜNDEN KÖNNT IHR IHN NICHT für gemischten Chor a cappella (1999)


ZWEITES HOHELIED in vier Bildern seltsamer Gesten

2. Fassung für gemischten Chor und einen Schlagzeuger (2000)

ZWEITES HOHELIED in vier Bildern seltsamer Gesten für gemischten Chor a cappella (1998)

VERSUCHE ÜBER IMAGINÄRE ZEIT für fünf Holzbläser und E-Gitarre (1998)

NACHTWEH für Orchester (1998)

KLEINE SUITE – NATURALISTISCH … für Blechbläserquartett (1998)

BIS LICHT WIEDERKEHRT … „Nacht“musik für Orchester (1998)

HOHELIED AUF DIE GESELLSCHAFT Betrachtungen des Zusammenlebens

für Sopran und sieben Instrumentalisten (1998)


SIE FANDEN KEINEN HALT MEHR

Sehnsüchtige Erwartung für Sopran und sieben Instrumente (1997)

ODYSSEUS DREHT WIEDER UM … Operettchen für Posaune solo (1997)

EPIGRAMM UND EPITAPH für Percussion solo (1997)

MORE RITUAL MOVEMENTS für Big Band und Streichorchester (1997)

STECKBRIEFCHEN über den Menschen an sich nach Heinrich Heine

für Gesang, E-Bass, Schlagzeug (1997)

RELI›KT‹QUIEN, VERSCHIEDEN Kadenz für Percussion solo (1997)

ER ENTSTIEG DER GRUFT MIT ACHTZEHN Kurzgeschichte für Sextett (1997)

VERSUCHUNG, ANTONIUS BETREFFEND für Oktett (1997)

LYNKEUS II für Oktett (1997)

UND NICHT LIEBEN WÄRE UNMÖGLICH Kantate über die Hoffnung (1997)


DREI FRAKTALE für Percussionquartett (1996)

STRANGE RITUAL CHANGES für Big Band (1996)

… UND WERD‘ SIE NICHT MEHR LOS! „Recitativ & Arie“ für Flöte und Cembalo (1996)

… ODER HAMLET Dilemma-Fragmente für Klarinette, Violoncello und Klavier (1996)

AGONIE III für Flöte solo und Live-Elektronik (1996)

ROUAGES ETRÁNGES D‘UNE MONTRE für 34 Instrumentalisten (1996)

VOM GESICHTSPUNKT DER FORM HER … Vier Gesten für Fagottquartett (1996)


STRICKE DES TODES HATTEN MICH UMFANGEN

Fragmentarische Lobgesänge für Quartett (1995)

MARCHE BIZARRE Prozession für einen Schlagzeuger (1995)

SZENE OHNE HINTERGRUND für drei Fagotte (1995)

FISCHES MORGENLIED … bevor der Angler kommt …

ein „kritisches“ Volkslied für Akkordeon solo (1995)

GEWEBE für Flöte und Fagott (1995)

…EIN KLEINES REQUIEM … für Sopran, Flöte und Harfe (1995)

KADENZ für Klavier solo (1995)

NOT A CHRONOLOGICAL BACKUP für „E“-Quintett und „Jazz“-Quartett (1995)

PHOTOGRAPHIE in einem Negativ und zwei Abzügen für Percussion solo (1995)


NARCISSUS UND ECHO Sieben Fragmente für gemischten Chor a cappella (1994)

KREUZWEG Ein Kammeroratorium in elektro-akustischem Raumszenario (1994)

BEWEGTER RAUM Quadrophone Installation für Elektronik (1994)

ERÖFFNUNG für Große Trommel solo (1994)

DIE SCHATTEN ÜBERWINDEN für Kammerensemble (1994)

NAHE FREUDE für vierstimmigen gemischten Chor und Orgel (1994)

TRAUERMUSIK für Kammerensemble (1994)

OPERNMINIATUROPER in acht Szenen für Violoncello nebst Klavier (1994)

„KONTRASTE“ Große Fuge für drei Kleine Trommeln (1994)

SIGH NO MORE … für Sopran, Flöte und Harfe (1994)

ZORNTAG II für gemischten Chor und Soli a cappella (1994)

ICH ABER SAGE EUCH … Letzte Gesänge für sechs Soprane und sieben Instrumentalisten (1994)

MÖGLICHERWEISE ATLANTIS für Percussion solo und Zuspielband (1994)

GLÜCKLICHER LYNKEUS! für Holzbläsertrio (Flöte, Klarinette, Fagott) (1994)


UND ES GESCHIEHT DOCH IMMER WIEDER Ritual für Kammerensemble (1993)

HAMLETS DILEMMA für Klavierquartett (1993)

OUVERTURE OF AN UNKNOWN MOVIE für Orchester (1993)

ABRÜSTUNG Ein Stück „Weg“ für Percussion, E-Gitarre, Akkordeon (1993)

ZU DEN GÖTTERN IST ES VON ÜBERALL HER GLEICH WEIT für ein Sextett (1993)


MARIA ABER … „Weihnachtliches“ Fragment für Marimba und Vibrafon (1992)

DAS HIRN IST VOLL für Viola sola (1992)

AGONIE für Posaune solo (1992)

AUS RUHE … für Percussion-Quartett und Live-Elektronik (1992)


THINK POSITIVE Duo für Trompete und Marimba (1991)


JENER ZORNTAG Kantate für Chor, Soli und Instrumente (1990)